AAA
Kontrast
Aktuelles

Verein Landauto Carsharing aufgelöst, Autoteilen über neue App möglich

Carsharing ist schon lange ein Projekt des Oberasbacher Arbeitskreises Klimaschutz, der Initiator Tim Parth seit fünf Jahren bei seiner Arbeit unterstützt. 2016 wurde der Verein "Landauto Carsharing" gegründet. Im Jahr 2017 wurden Mitstreiter in Zirndorf, Roßtal und Stein gefunden und ein Antrag für einen zusätzlichen „Elektro-Parkplatz“ in der neuen Tiefgarage gestellt.

Im November 2017 stellte der Verein jedoch überraschend seine Aktivitäten ein, obwohl eine Förderung mit EU-Mitteln über LEADER möglich gewesen wäre. Der Grund ist die App „Getaway“, die mittels eines im Auto verbauten Telematik-Computers alle technischen Probleme auf einmal löst, mit denen Tim Parth seit Jahren zu kämpfen hatte.

Daher wurde beschlossen, die eigens entwickelten Schlüsselkästen nicht zu produzieren und auf die Technik von Getaway umzurüsten, da diese keinerlei Investition für die Fahrzeuginhaber bedeutet, auch keine zusätzliche Autoversicherung. Das Projekt Landauto ist also beendet, Carsharing ist aber weiterhin im Landkreis Fürth auf einem guten Weg. Die Autos des aufgelösten Vereins sollen über Getaway verfügbar sein.

Mehr dazu lesen Sie hier.

Flyer Getaway
Kommentar hinzufügen
Felder mit * sind Pflichtfelder
Keine Kommentare
Wir sind für Sie da
Stadt Oberasbach

Rathausplatz 1
90522 Oberasbach

Fon: (0911) 9691 - 0
Fax: (0911) 693 174
stadt@oberasbach.de

Öffnungszeiten:

MO bis FR 8 - 12 Uhr

MI zusätzlich 13 - 18 Uhr